Rehasport


Liebe Rehasportler,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Rehasport in NRW wieder erlaubt ist.

Da eine Eröffnung immer eine gewisse Vorlaufszeit benötigt, haben wir uns als Startermin den 31.05.2021 gesetzt.

Bitte beachten Sie, dass gerade in der Anfangsphase der Wiedereröffnung zur Teilnahme am Rehabilitationssport ein beglaubigter negativer Corona Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, eine vollständige Impfung (2. Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen!) oder ein Nachweis über eine Corona-Genesung zzgl. 1. Impfung vorgelegt werden muss.

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 31.05.2021 wieder begrüßen zu dürfen. Auf Grund der Corona Schutzverordnung müssen wir noch immer, die bisherigen Regeln beachten, deshalb wird es in den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung sicherlich zu Wartezeiten kommen.

Es gelten weiterhin die Ihnen bereits bekannten Regeln bzw. Bedingungen zur Teilnahme am Reha-Sport während der Corona-Pandemie. (FFP2 oder OP Maske, Abstandsregelung usw.)

Wir bitten Sie, diese Regeln, zum Schutz aller Teilnehmer und Mitarbeiter zu beachten.

Für weitere Fragen ist das Büro der Geschäftsstelle zu folgenden Zeiten besetzt:
  Montag
Dienstga
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
9:00 bis 14:00 Uhr
9:00 bis 14:00 Uhr
9:00 bis 14:00 Uhr
9:00 bis 14:00 Uhr
9:00 bis 14:00 Uhr
 
Leider muss das Fitnessstudio, das öffentliche Schwimmen und der übrige Kursbetrieb (ausgenommen Kinder-Anfänger-Schwimmkurs) noch geschlossen bleiben. Wir hoffen diese in naher Zukunft ebenfalls wieder öffnen zu können.

Eine Liste mit Teststellen im Bezirk IV
(Bedingrade, Bergeborbeck, Bochold, Borbeck-Mitte, Dellwig, Frintrop, Gerschede, Schönebeck)
finden Sie hier als PDF-Dokument zum Download.
 

Unsere Partner

SchlossQuelle
Sparkasse Essen
allbau
Trink & Spare
MERRY ME Hochzeitsvideos
PRO VIDE media
Richard Müller & Sohn

Aktuelles

September 2021

68. SchlossQuelle-Lauf